Bestimmung des Schlupfschmelzpunkts von Palmstearin

Bestimmung des Schlupfschmelzpunkts von Palmstearin
Bestimmung des Schlupfschmelzpunkts von Palmstearin
Palmstearin ist ein Gemisch aus Fetten, die aus Palmöl fraktioniert wurden. Es ist ein Gemisch aus verschiedenen vollkommen natürlichen Inhaltsstoffen [1] und wird hauptsächlich als essbare, keine Transfette enthaltende und daher gesunde Alternative zu teilweise hydrierten Pflanzenölen verwendet [2]. Die Darstellung des Schmelzpunkts von Fetten erfolgt unter Anwendung empirischer Methoden, normalerweise des Schlupfschmelzpunkts (SMP). Der SMP ist definiert als die Temperatur, bei welcher eine Probe bei Erwärmung unter den in Abbildung 1 beschriebenen Bedingungen in einer offenen Kapillare aufsteigt [3]. Es wird über eine unkomplizierte, schnelle und reproduzierbare Methode zur Messung des Schlupfschmelzpunkts (SMP) von Palmstearin mit Hilfe des M-565 berichtet.

Registration für Download

Land
Wir möchten Ihnen in Zukunft weitere relevante Informationen zusenden, z. B. Anwendungshinweise, Leitfäden, Webinar- und Seminareinladungen, die für Sie von Interesse sein könnten. Daher möchten wir Sie um Ihr Einverständnis bitten, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben. Über Ihre Rechte und wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen und verarbeiten, können Sie sich in unserer Datenschutzerklärung informieren. 

Ähnliche Applikationen