Flux Console und Flux Link NIR

Neues Gateway zu NIR-Cloud-Diensten

Die starke Konsolidierung in der Lebensmittel- und Futtermittelindustrie in den letzten Jahren hat grössere multinationale Unternehmen mit neuen Anforderungen hervorgebracht, die sowohl globale Einblicke in mehrere Herstellungsstandorte als auch den Einsatz standardisierter Methoden benötigen. Bei dieser Aufgabe bedient man sich häufig neuer digitaler Technologien. So wird zum Beispiel oft eine unternehmensübergreifende Harmonisierung von Standardarbeitsanweisungen für die Endproduktprüfung durchgeführt, um die Einheitlichkeit der Produkte zu gewährleisten und sich gegen Rufschädigung zu wappnen. Zeitgemässe, qualitativ hochwertige Ökosysteme mit globaler Reichweite sind inzwischen eine wichtige Voraussetzung für das Erreichen von Unternehmenszielen. Für die Qualitätssicherung, z. B. mit den ProxiMate™ NIR-Geräten von BÜCHI, ist Netzwerkfähigkeit eine zentrale Voraussetzung. Die innovative Flux Console macht ein Netzwerk aus ProxiMate™-Geräten möglich, das sich unabhängig von den Standorten zentral über eine Webbrowser-Schnittstelle steuern lässt. Dadurch können Hersteller von Lebensmitteln und Futtermitteln diese Qualitätsziele einfacher erreichen.

  • :Flux Console
sample.jpg

Qualität als Wettbewerbsvorteil

«Qualitätsmanagement» ist eher eine Haltung als ein Ziel. Das Labor und die entsprechende Produktkontrolle sind wesentliche Bestandteile dieser Philosophie. Für die Lebensmittel- und Futtermittelindustrie ist die Auswertung globaler Daten für die Qualität und Produktsicherheit unerlässlich. Eine Lösung ist das Internet der Dinge (IoT), das sich weltweit in Laborumgebungen zu etablieren beginnt. Die BÜCHI Flux Console stellt eine zukunftssichere Lösung dar, die Benutzern ganz neue Welten mit BÜCHI ProxiMate™ NIR eröffnet. Sie wird von Microsoft Azure gehostet und bietet klassenbeste Datensicherheit. Die Funktionen umfassen: Applikationsverwaltung, Probenverwaltung, Geräteverwaltung, Benutzerverwaltung, Lizenzverwaltung, Audit Trials.

sample.jpg

Sofortige Einblicke

Mit der Flux Console und Flux Link NIR von BÜCHI können Administratoren nicht nur sofort Messergebnisse ansehen, bearbeiten und Applikationen bereitstellen, sondern sie darüber hinaus auch überwachen und die Einhaltung von Qualitätsstandards sicherstellen. Die in der Flux Console gebotene globale Ansicht aller laufenden Operationen ermöglicht die Bewertung von Fertigungsstätten und Geräten zur Gewährleistung von Qualität und Konsistenz an allen Herstellungsstandorten weltweit. Mit der Flux Console können Benutzer auf Knopfdruck die wahren Details einzelner Messungen ansehen oder Trends einschätzen.

Gain_insights_immediately.tiff

Netzwerk: Geräte jederzeit hinzufügen und entfernen

Mit einem Flux Link NIR-Abonnement können Sie jeden ProxiMate™ innerhalb Ihres Unternehmens dem weltweiten Netzwerk hinzufügen und erhalten so einen höchst flexiblen, skalierbaren Zugang, um ein Netzwerk aus NIR-Geräten zu etablieren. Zu den Vorteilen für Kunden gehören nicht nur vollständige Richtlinientreue und Einblicke aus den Analyseergebnissen, sondern auch die beruhigende Gewissheit, dass alle Geräte korrekt validiert wurden und wie vorgegeben funktionieren. Kleinere Updates der Flux Console werden automatisch implementiert und sind im Abonnement inbegriffen. Dank integrierter Cloudkonnektivität erhalten BÜCHI-Kunden mit dem neuen BÜCHI NIR-Portfolio mehr Flexibilität. Die Einführung des Abonnements für die Flux Console und Flux Link NIR ist der erste Schritt von BÜCHI in Richtung IoT-Technologie. Diesem folgen in Kürze weitere im Hinblick auf diese neuen Dienste.

sample.jpg

Subscription

This is what you get