BUCHI Update on SARS-CoV2 (Corona)

Read Now close

Kontrolleinheit I-300

Zentrale Kontrolle aller Prozessparameter

Die Kontrolleinheit I-300 ist die zentrale Kontrolleinheit für alle Prozessparameter eines Systems mit einem Rotavapor® R-300. Dazu gehören Rotationsgeschwindigkeit, Temperatur (Heizung, Kühlung, Dampf) und Druck. Die verschiedenen möglichen Betriebsarten (z.B. automatische, dynamische, manuelle Destillation, Trocknung usw.) steigern Effizienz und Komfort von Rotationsverdampfungsprozessen.

Mehr

Tabs

Übersicht
Ihre wichtigsten Vorteile

Benutzerfreundlich

  • Einfache und jederzeitige Plug&Play-Systemintegration des Rotavapor® R-300
  • Zentrale Kontrolle aller Prozessparameter wie Rotationsgeschwindigkeit, Temperatur (Heizung, Kühlung, Dampf) und Druck
  • Fernüberwachung mittels Smartphone einschliesslich Push-Benachrichtigungen und Live-Ansicht

Vielseitig

  • Die Flexibilität des Interfaces ermöglicht einfache Installation und komfortable Bedienung von mehreren Stellen:
    • Rotavapor®-Griff
    • Vakuumpumpe
    • Abzug oder Wand / Labortisch
  • Eigenständiger Betrieb zur lokalen Steuerung einer Hausvakuumanlage

Effizient

  • Perfekt synchronisierte Verarbeitung dank zentraler Steuerung von Rotationsverdampfer, Heizbad, drehzahlgeregelter Vakuumpumpe und Umlaufkühler
  • Unbeaufsichtigter Betrieb (optional):
    • Automatische Destillation mit CloudDest-Sensor
    • Schaumsensor für schäumende Proben
Features

Lassen Sie Ihre Verdampfung beruhigt unbeaufsichtigt

Dank hochmoderner Sensorik können Sie die Bedienungszeit auf wenige Sekunden reduzieren.

Intuitive Navigation

Komfortabler und benutzerfreundlicher Navigationsknopf, vier Funktionstasten für schnellen Zugriff und Vollabschaltung.

Zugriff auf zahlreiche Betriebsmodi

I-300 und I-300 Pro bieten verschiedene Betriebsmodi für vielfältige Anforderungen, von der Probentrocknung bis zum manuellen oder unbeaufsichtigten Betrieb.

Vorteile durch präzisere Vakuumregulierung

Sowohl die I-300- als auch die I-300 Pro-Schnittstelle bietet eine eingehende Überwachung und die automatische Steuerung der Vakuumpumpe, um Probleme zu vermeiden, wie wiederholtes Kochen («Re-boiling»), Siedeverzüge («Bumping»), Kühlerüberlastung und fehlgeschlagene Destillationsstarts.

Rechtzeitige Warnung bei aussergewöhnlichen Vorfällen

Sowohl die I-300- als auch die I-300 Pro-Schnittstelle bieten eine integrierte Leckprüfung für die Kontrolle der Dichtigkeit des Systems und machen den Anwender auf notwendige Wartungsmassnahmen aufmerksam. Frühzeitige Störungs-erkennung spart Ressourcen und Zeit und schützt die Probe.

Dynamische Destillation

Der Destillationsprozess beginnt unmittelbar nach dem Wählen des Lösungsmittels aus der Bibliothek. Während Kühler und Bad ihre Solltemperatur erreichen, wird das Vakuum dynamisch angepasst.

 

Additional features
Rotavapor R-300

Rotavapor® R-300 – höchster Grad an Flexibilität und Komfort

Das R-300 ist ein modulares System, das eine flexible Destillationsleistung bietet. Eine grosse Auswahl an Gerätekomponenten, darunter Kühler, Heizbäder und Glaszubehör, erlaubt die Zusammenstellung eines massgeschneiderten Systems für individuelle Anforderungen.

Rotavapor® R-300

Vacuum Pump V-300 / V-600

Vakuumpumpe V-300/V-600 – zuverlässige Druckregulierung für einheitliche Destillationen

Die umweltfreundliche Vakuumpumpe reguliert den Druck durch Geschwindigkeitsregulierung und sorgt damit für einheitlichere Destillationen. Die geräuscharme Pumpe ist in zwei Grössen erhältlich und ermöglicht Destillationen von Lösungsmitteln mit hohen und niedrigen Siedepunkten, was eine hohe Prozessflexibilität gestattet.

Vacuum Pump V-300 / V-600

Umlaufkühler F-305/F-308/F-314 – hohe Kühlleistung bei geringer Umweltbelastung

Der Kühler reduziert Wasser- und Energieverschwendung, ohne die Genauigkeit der Temperatursteuerung zu beeinträchtigen. In Kombination mit der Schnittstelle ermöglicht der Kühler dynamische Destillationen mit sofortigem Prozessstart und damit erhebliche Zeiteinsparungen.

Recirculating Chiller F-305 / F-308 / F-314