DE-DE

Sie sind hier

Wet Digester B-440

Vorverascher zur Asche-Bestimmung

Wet_Digester_B_440_ws.jpg

Der Wet Digester B-440 ermöglicht eine umweltfreundliche Vorveraschung verschiedener Probearten. Ein grosser Temperaturbereich (bis zu 600 °C) steht zur Verfügung. Der programmierbare Veraschungsverlauf gestattet reproduzierbare Verfahren.

Mehr

Tabs

Übersicht
Ihre wichtigsten Vorteile

Reproduzierbar

  • Exakt programmier- und speicherbare Profile (Temperatur/Zeit)
  • Bestimmung von Asche und Sulfatasche
  • Entspricht dem Europäischen Arzneibuch P. Petrin, H. Partenheimer, Band 9, Nr. 1, März 1997

Sicher

  • Säuredämpfe werden in der Glashaube aufgefangen und vom Scrubber K-415 beseitigt
  • Keine Korrosion des Abzugs
  • Keine Umweltbelastung
  • Vollständige Steuerung des Scrubbers über das Aufschlussgerät

Schnell und flexibel

  • Die Aufschlusstemperatur wird in jedem Tiegel schnell erreicht
  • Grosser Temperaturbereich (bis 600 °C)
  • Tiegel unterschiedlicher Grösse

Vervollständigen Sie Ihr Portfolio