DE-DE

Wenn man den SpeedDigester mit dem lösungsspezifischen H2O2-Absaugmodul verwendet, wird die Probe nur unter kontinuierlicher Zugabe von H2O2 während des Prozesses ohne einen Katalysator aufgeschlossen. Das verkürzt den Prozess um weitere 70 Minuten (im Diagramm gelb gegen grün), doch es erfordert die Anwesenheit des Bedienungspersonals.

Eine sehr schnelle (30 Minuten) und umweltverträgliche Aufschlussmethode (keine Verwendung von Schwermetall-Katalysatoren) ist die kontinuierliche Zugabe von H2O2 über Kapillartrichter (gelbes Diagramm).

Für eine kontinuierliche Zugabe von H2O2 während des Aufschlusses wird ein spezieller, mit Trichtern ausgestatteter Absaugmodul benötigt.

FAQ Image

graph_speed-up_digestion