Sie sind hier

Echtzeit-Prozesskontrolle

Perfekte Erweiterung zur Laboranalyse

08.03.2018

Labormethoden bedingen grundsätzlich eine Probenentnahme an den verschiedensten Stellen entlang des Herstellungsprozesses. Damit geht eine zeitliche und qualitative Differenz zwischen Probenentnahme, Probentransport zum Labor, eigentliche Probenanalyse und dem fertigen Laborergebnis einher. Kostbare Zeit, in denen Ihr Produktionsprozess im  zweifelsfall außerhalb der Spezifikationen weiterläuft.

Bei abweichenden Laborergebnissen können somit erst stark zeitverzögert Korrekturmaßnahmen am Produktionsprozess eingeleitet werden. Im ungünstigsten Fall wird kostbare Rohware verbraucht, teuerste Ressourcen, wie Zeit und Geld, unwissentlich in weiterverarbeitende Prozessschritte investiert und somit eine Fehlcharge produziert.

Fehlchargen können meist nicht korrigiert und daher nur mit Einbußen im angestrebten Wert verkauft werden. Im schlimmsten Fall kommt der Produktionsprozess zum Erliegen. Die Konsequenz sind gesunkene Gewinne und Produktivität.

Was wäre, wenn …
... die Werte der NIR-Messung in Echtzeit im Kontrollraum als Trendchart dargestellt werden?
... mittels Signal rechtzeitig vor Über- oder Unterschreiten der Toleranzgrenzen gewarnt wird?
... ohne zeitliche Verzögerungen, direkt und unmittelbar Prozesse bei Abweichungen korrigiert werden?
... sofort in Produktionsprozesse eingegriffen werden kann?

Wäre es nicht sogar noch besser, wenn die NIRSoftware mit Ihrer Prozessautomatisationssoftware kommunizieren könnte und Prozessanpassungen automatisch erfolgen?

BÜCHI NIR-Online® - die perfekte Erweiterung
BÜCHI NIR-Online® Prozessanalysatoren liefern umfassende Prozessinformationen durch mehrere Messoptionen in einer Einheit (NIR, VIS, hochauflösende CCD-Kamera). Sie sind äußerst robust und langlebig. Je nach Kundenwunsch und Umgebung bietet BÜCHI Prozessanalysatoren sowohl in Standardausführungen, sowie bestimmter IP-Klassen
als auch für die Integration in explosionsgefährdeten Umgebungen an. BÜCHI NIR-Online® Sensoren messen kontinuierlich, sekundenschnell, exakt und geben somit einen direkten Einblick in den Prozess.

Damit erzielen Sie eine maximale Produktionseffizienz! Durch die enge Überwachung von Schlüsselparametern, wie z.B. Feuchte, Protein, Fett, Asche, Stärke, Rohfaser, Restöl oder chemischen Parametern wie Polyole etc., können Abweichungen in einem Produktionsprozess direkt korrigiert werden. Ein erfahrenes Team aus  Prozessapplikationsspezialisten und NIR-Vertriebsprofis unterstützen Sie bei der Bedarfsanalyse über Prozess- und Leitwartenintegration.

Herzstück der Prozessanalysatoren ist die Software, die natürlich auf Ihre individuellen Prozessanforderungen zugeschnitten ist.

So ist die Integration und Messung fester, pastöser oder flüssiger Produkte, ja sogar diskontinuierlicher Produktströme in Förderanlagen oder Mischprozessen
möglich und völlig unkompliziert. Die patentierte BÜCHI AutoCal® Software ist das komfortabelste Werkzeug auf dem Markt. Sie ermöglicht eine direkte Übernahme von Labor-Referenzwerten in eine bestehende Kalibration.

Die daraus resultierende Neuberechnung von Messdaten erfolgt automatisch, indem Sie einfach den neuen Referenzwert in die Software eingeben und ihn per Mausklick bestätigen. Weder ein umständlicher Export/Import, noch Umgang mit manuellen Kalibrierroutinen oder ein umfassendes Hintergrundwissen in der Chemometrie sind erforderlich. Mit BÜCHI AutoCal® vermeiden Sie die Entwicklung umfangreicher Kalibrationen im eigenen Hause oder den Zukauf kostspieliger Kalibrationsdatenbanken.

BÜCHI NIR-Online® Prozesslösungen zielen nicht darauf ab, das Labor zu ersetzen oder Arbeitsplätze im Labor zu gefährden. Laboranalytik und Inline-Prozesskontrolle in Echtzeit ergeben auf lange Sicht ein starkes Team für professionelle Kontrolle unter Berücksichtigung wirtschaftlicher Kriterien entlang der gesamten Wertschöpfungskette.
Gemeinsam mit dem Labor, Qualitätskontrolle und Prozessleitung gelingt so der Brückenschlag zur erfolgreicheren Produktion.

mehr Informationen