CH-DE

You are here

Das robusteste NIR-Spektrometer für die Lebens- und Futtermittelindustrie von BÜCHI

05.06.2018

BÜCHI Labortechnik AG, ein weltweit führender Anbieter von Labortechnologie für Forschung und Entwicklung, Qualitätskontrolle und Systemen zur Produktionsüberwachung und -kontrolle, gab heute die Veröffentlichung von ProxiMateTM bekannt: Ein robustes und kostengünstiges NIR-Gerät, das speziell für die Lebensmittel- und Futtermittelindustrie entwickelt wurde. Das robuste Instrument zeigt eine hohe Resistenz gegenüber allen üblichen Reinigungsmitteln. Sein hygienisches Design basiert nur auf FDA zugelassenen Materialien, ProxiMateTM liefert dem Anwender schnelle und genaue Daten zu wesentlichen Parametern in den verschiedenen Phasen der Lebensmittelproduktion.

„Das raue Umfeld in den Lebens- und Futtermittelverarbeitungsbetrieben macht es schwierig, Proben für die Qualitätskontrolle oder Prozessoptimierung schnell und zuverlässig zu analysieren“, sagt Vahé Iplikci, Leiter der Business Unit Food & Feed bei BÜCHI. „Mit ProxiMateTM haben wir ein NIR-Spektrometer entwickelt, das eine erstklassige Leistung und unübertroffene Robustheit bietet, was die IP 66 Schutzklasseneinstufung für Wasser und Staub zeigt. Das hygienische, intelligent konzipierte Gerät ist sofort einsatzbereit und ermöglicht die Analyse von Proben aus vielen verschiedenen Produktionsphasen.“

ProxiMateTM wurde zudem für eine einfache Bedienung und kosteneffiziente Probenverarbeitung optimiert. Das System bietet leistungsfähige und für Kunden extrem komfortable Autokalibrierungsfunktionen, vorinstallierte Kalibrierungen, eine intuitive Bedienoberfläche, die es erlaubt, im Routinebetrieb mit nur ganz wenigen Bildschirmberührungen zu Ergebnissen zu gelangen, einen integrierten Touchscreen, der auch mit Handschuhen bedient werden kann und einen Reporteditor für das Erstellen kundenspezifischer Berichte. ProxiMateTM wurde standardisiert, um eine nahtlose Integration mit anderen BÜCHI-Produktionslinien- und Labor-NIR-Instrumenten sowie eine einfache Daten-Übertragung von anderen Spektrometern zu ermöglichen.

„Unser neuestes NIR-Spektrometer ist ausschließlich für die Lebens- und Futtermittelindustrie bestimmt und daher darauf ausgelegt, diese Bedürfnisse kompromisslos, präzise und kosteneffizient zu erfüllen“, erklärt Herr Iplikci weiter. „Mit seiner einzigartigen Down-View-Option eignet sich ProxiMateTM für die Probenmessung in die offene Schale, interessant für den Einsatz in glasfreien Produktionsumgebungen oder bei Verwendung großer Probenschalen für inhomogene Produkte. Der zusätzliche VIS- Wellenlängenbereich des Gerätes ermöglicht die Messung von NIR-unabhängigen Parametern wie Farbe und Back- oder Röstgrad sowie eine verbesserte Kalibrierungsgenauigkeit für einige Parameter.“

ProxiMateTM erfüllt die höchsten Anforderungen an hygienisches Design. Das wurde von der Lebensmittelhygiene-Agentur HALAG bestätigt.  Das System ist darauf ausgerichtet, die relevanten Parameter in Lebens- und Futtermitteln prozessnah zu bestimmen. Eine Anbindung an LIMS-Systeme und die Integration ins Firmennetzwerk ist möglich. Das neueste NIR-Spektrometer ergänzt die bestehende NIR-Produktpalette von BÜCHI, zu der die Instrumente NIR-Online, NIRMaster und NIRFlex N-500 für Anwendungen in der Forschung, Entwicklung und Herstellung in der Pharma-, Chemie-, Lebensmittel-, Getränke- und Futtermittelindustrie gehören.