Image

Extraction solutions

Title

Lösungen für die Extraktion

Subtitle

Schnell und flexibel

Lead

BÜCHI bietet spezielle Extraktionslösungen für die Bestimmung von Fett sowie für die Analyse von Rückständen und Kontaminanten in verschiedenen Matrizes. Wir decken das gesamte Spektrum an automatisierten Extraktionsmethoden ab.
Leistungsstarke und schnelle Extraktion

Die vollautomatisierten Extraktionssysteme gestatten einen unbeaufsichtigten Betrieb und sparen dadurch Arbeitszeit und Kosten. Das Design der Glasaufbauten und die Höchstleistungsheizung ermöglichen, in Verbindung mit einer ausgereiften Prozesskontrolle, schnellste Extraktionsprozesse mit bester Reproduzierbarkeit bei voller Methodenkonformität. Die vollständige Einsehbarkeit der Prozesse samt voreingestellter Methoden, die umfassende Lösungsmittelbibliothek und eine intuitive Navigation erleichtern dem Anwender die tägliche Arbeit.

Hohe Sicherheit für Anwender und Analyten

Absolute Dichtigkeit gewährleistet minimale Lösungsmittelexposition und hohe Lösungsmittelrückgewinnung (> 90 %) und sorgt damit für sichere und umweltfreundliche Extraktionen. Eine permanente Überwachung der Heizungen, des Kühlwassers und der Lösungsmittelfüllstände sichert perfekten Anwenderschutz und reibungslose Prozessabläufe. Der zum Patent angemeldete Analytschutzsensor verhütet die Zersetzung wärmeempfindlicher Analyten.

Anwendungsorientierte Flexibilität

Der FatExtractor E-500 kann mit dem austauschbaren SOX-HE-ECE-Glasaufbau den Anforderungen entsprechend angepasst werden, um die Durchführung von Extraktionen nach Soxhlet, Randall oder Twisselmann zu ermöglichen. Die multifunktionale Extraktionskammer des UniversalExtractor E-800 unterstützt bis zu fünf unterschiedliche Extraktionsmethoden, die für jede Extraktionsposition frei wählbar sind. Maximale Flexibilität und simultane Verarbeitung von bis zu sechs Proben ergeben einen bisher unerreichten Probendurchsatz.

FatExtractor E-500

Der FatExtractor E-500 bietet schnelle und methodenkonforme Fettextraktion.

  • Applikationen: Gesamtfett und Rohfett in Lebens- und Futtermittelproben
  • Extraktionsmethoden: Soxhlet, Heißextraktion und Twisselmann
  • Vollautomatisches Extraktionssystem, für bis zu sechs Proben parallel
  • Lösungsmittel: Petrolether, Hexan, Diethylether und Chloroform

Mehr Informationen

HydrolEx H-506

Der HydrolEx H-506 gewährleistet einen einfach zu bedienenden und sicheren Säureaufschluss für die methodenkonforme Gesamtfettbestimmung.

  • Applikation: Saure Hydrolyse als Vorbereitungsschritt zur Gesamtfettbestimmung.
  • Sichere und komfortable Verarbeitung von sechs Proben parallel.
  • Ideale Ergänzung zum FatExtractor E-500.
  • Lösungsmittel: Salzsäure

Mehr Informationen

UniversalExtractor E-800

Der UniversalExtractor E-800 eignet sich perfekt für anspruchsvolle Extraktionsaufgaben.

  • Anwendungen: Probenvorbereitung für Kontaminanten- und Rückstandsanalysen, Forschung und Entwicklung von Materialien, Heilpflanzen, Textilien.
  • Extraktionsmethoden: Soxhlet, Soxhlet warm, Heißextraktion, Twisselmann und kontinuierlicher Durchfluss
  • Vollautomatisches System, das bis zu sechs Proben parallel mit verschiedenen Methoden extrahiert.
  • Lösungsmittel: Organische Lösungsmittel und Wasser

Mehr Informationen

Gerätekonfigurator

Menu Title

Gerätekonfigurator
Gerätekonfigurator
Stellen Sie Ihr Extraktionssystem mit dem BÜCHI-Konfigurator nach Ihren spezifischen Anforderungen zusammen. Wählen Sie einfach aus den verschiedenen Optionen aus und erhalten Sie die passende Artikelnummer einschließlich einer Abbildung Ihrer spezifischen Konfiguration. Weitere Informationen zu unserem Konfigurator:
XL

FatExtractor E-500

Menu Title

FatExtractor E-500
Echte Soxhlet-Extraktion
  • Die Soxhlet-Extraktion ist gründlich und robust; sie ist immer noch die am meisten eingesetzte und offiziell vorgeschriebene Methode für zahlreiche Probenmatrizes 
  • Die analytischen Risiken oder zeitraubenden Validierungen anderer Extraktionsmethoden Abweichungen von den Standardverfahren entfallen
  • Wird als Referenzmethode für NIR-Kalibrationen herangezogen
Beschleunigte Soxhlet-Extraktion
  • Der Einsatz hochwertiger Komponenten, wie Optiksensor, leistungsstarke Heizung und optimierter Glasaufbau, führt zu reduzierten Zykluszeiten 
  • Der automatisierte Soxhlet-Prozess läuft im Vergleich zu klassischen Glasaufbauten mit beispielloser Geschwindigkeit ab
  • Reduzierter Zeitbedarf bis zum Erhalt des Ergebnisses und ein nie dagewesener täglicher Probendurchsatz 
Austauschbare Glasaufbauten (SOX-HE-ECE)
  • Einfacher Austausch von Glasaufbauten, die mit Soxhlet, Randall (HE) und Twisselmann (ECE) konform sind
  • Keine Beschränkung auf eine Extraktionsmethode, sondern anpassbar je nach Anforderungen und Bedarf
  • Unvergleichlich schnelle Extraktionen und niedrigster Lösungsmittelverbrauch bei der HE

HydrolEx H-506

Menu Title

HydrolEx H-506
Sichere Handhabung
  • Wirksame und langlebige FKM-Dichtungen verhindern Expositionen durch schädliche Dämpfe
  • Bequemer Transfer des Hydrolysats ohne Kontakt mit der Probe 
Einfache Handhabung
  • Die Hebevorrichtung unterstützt die reibungslose Bewegung des Probenracks.
  • Effiziente Spülung dank spezieller Spülkappen 
  • Schnelle und komfortable Filtration für vollständigen Probentransfer und hohe Wiederfindung
  • Komfortabler Transfer der hydrolysierten Probe in das Soxhlet-Gerät mittels wiederverwendbarer Glasprobenhülsen
Methodenkonforme saure Hydrolyse für die Gesamtfettbestimmung
  • Die der Extraktion vorangehende saure Hydrolyse ist ein wichtiger Arbeitsschritt der Gesamtfettbestimmung, bei dem Matrixstrukturen von Lebens- und Futtermittelproben, die das Fett einschliessen, aufgebrochen werden 
  • Gewährleistet Konformität mit offiziellen Methoden für die Deklaration des Gesamtfettgehalts 
  • Das standardisierte und umfassende gewährleistet reproduzierbare Resultate 
  • Erlaubt grosse Probenvolumina von bis zu 10 g und führt so zu genauen Resultaten, unabhängig von Fettgehalt und Homogenität

UniversalExtractor E-800

Menu Title

UniversalExtractor E-800
Multitasking
  • Sechs separate Extraktionspositionen ermöglichen eine individuelle Prozesskontrolle sowie die gleichzeitige Durchführung verschiedener Extraktionsmethoden
  • Mehrere Arbeitspakete können parallel ausgeführt werden 
  • Schnellere Methodenentwicklung und höherer Probendurchsatz 
Analytschutzsensor
  • Dank des zum Patent angemeldeten Analytschutzes ist stets gewährleistet, dass im Becher nur ein Minimum des Lösungsmittels vorhanden ist, was sich in optimalen Analytrückgewinnungen niederschlägt  
  • Verhindert bei allen Prozessschritten einen Abbau oder eine Zersetzung von wärmeempfindlichen Analyten
  • Gewährleistet ein sicheres und reproduzierbares Einengen des Extrakts
Flexible Anwendungen
  • Sie können in einem einzigen, universellen Glasaufbau fünf verschiedene Extraktionsmethoden durchführen. Durch Wahl der besten Extraktionsmethode lassen sich optimale Wiederfindungsraten und niedrige Streuungen im Ergebnis erzielen 
  • Bei gering kontaminierten Proben erlaubt der Glasaufbau für grosse Probenvolumina (Large Sample Volume, LSV), das für die Extraktion eingesetzte Probenvolumen um 60 % zu vergrössern
  • Schnelles und gleichmässiges Aufheizen, selbst bei Lösungsmitteln mit hohem Siedepunkt, wie Wasser oder Toluol  

Downloads

Menu Title

Downloads