DE-DE

Mixer B-400

Optimierte Probenvorbereitung

b-400_right_01
Der Mixer B-400 vereint optimale Effizienz in der Homogenisierung mit einfacher Bedienung.
Er ist ein entscheidender Faktor für die Probenaufbereitung in Ihrer Analyse-Prozesskette.
Mehr

Tabs

Übersicht
Ihre wichtigsten Vorteile

Flexibel

 

  • Vermahlung von Proben mit hohem Wasser-, Fett- oder Fasergehalt
  • Analyse von Spurenelementen dank hochwertiger Keramikmesser
  • Mikrobiologische Prüfungen dank autoklavierbarer Materialien
  • Tieftemperaturbeständig für die Verwendung von gefrorenen Proben

Einfache Bedienung

 

  • Unkomplizierter Vermahlungsprozess
  • Automatische Drehzahlregelung im Fall unerwartet hoher Reibung
  • Erfüllt die höchsten Sicherheitsanforderungen bezüglich Betrieb und Funktionalität

Reproduzierbare Ergebnisse

 

  • Hohe Wiederfindungsrate und geringe Standardabweichungen dank der guten Partikelgrössenverteilung
  • Keine thermische Zersetzung dank kurzer Vermahlungsdauer
  • Kein Übertragungseffekte dank einfacher Reinigung
  • Kontaminationsfreies Vermahlen dank Keramikmesser
Eigenschaften
B-400_front_313183-1330.jpg

Sparen Sie Zeit und Geld

Der BÜCHI Mixer B-400 reduziert durch eine vollständige Probenhomogenität die Anzahl der erforderlichen Analysen pro Probe.

B-400_Detail_313183-1284.jpg

Spezielle Version für die Spurenelementanalyse

Bei der Spurenelementanalyse muss die homogenisierte Probe kontaminationsfrei sein. Bei dieser Ausführung des B-400 bestehen die Komponenten, die mit der Probe in Kontakt kommen, aus Borosilikatglas, inerten Kunststoffen (Polypropylen und PEEK) oder Titan. Das Messer besteht aus hochwertiger Keramik.

B-400_Detail_313183-1279.jpg

Untersuchung mikrobiologischer Proben

Bei der Untersuchung mikrobiologischer Proben sind sterile Bedingungen unabdingbar. Eine PVDFMembran erlaubt es, alle Komponenten, die Kontakt mit der Probe haben, durch Autoklavieren zu sterilisieren.

E-816_HE_B-400_F-108_313183-1165.jpg

Unübertroffene Sicherheit

Der B-400 erhielt das offizielle GS-Zeichen für „Geprüfte Sicherheit“ – er erfüllt die Maximalanforderungen an sicheren Betrieb und Funktionalität. Ein wichtiges Funktionsmerkmal: Das Messer des Mixers kann sich nur drehen, wenn die Sicherheitstür geschlossen ist. Wenn die Tür während des Betriebs geöffnet wird, stoppt das Messer automatisch.